Pure Pflanzenkraft: Biogas

Wir haben einige Biogasanlagen auf den Weg gebracht oder in der Entstehung begleitet. Unser Augenmerk lag dabei auf einer sinnvollen Gesamtauslegung. Deshalb finden Sie unter den Projekten lediglich Gemeinschaftsanlagen. Der Zusammenschluss vieler Bauern hat einige Vorteile.

- Die Lieferung wird auf viele Schultern verteilt

- Auf den Feldern kann eine vernünftige Fruchtfolge eingehalten werden

- Die Anfahrtswege werden kurz gehalten

- Die Investition wird von vielen Landwirten getragen

Auch sonst bemühen wir uns um einen gesamtheitlichen Blick auf das Thema Biogas. Wir haben deshalb immer ein Wärmekonzept in den Anlagen umgesetzt. Zudem bemühen wir uns bei den Einsatzstoffen um Ergänzung der Maiseinbringung.

Servicepaket für Biogasanlagen

Wir unterstützen die bestehenden Biogas-Anlagen auch im laufenden Tagesgeschäft. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Wildpflanzenprojekt Rhön Grabfeld

Die Agrokraft GmbH hat mit weiteren Partnern im Landkreis Rhön Grabfeld ein Wildpflanzenprojekt initiiert. Die Wildpflanzenmischung soll als Ergänzung zu den vorherrschenden Energiepflanzen Mais und Ganzpflanzensilage (GPS) angebaut werden. Die spezielle, fünf- bis achtjährige Wildpflanzenmischung (Veitshhöchheimer Hanfmix) wurde im Rahmen einer langjährigen Forschungsarbeit von der LWG entwickelt und besteht aus 30 verschiedenen Pflanzenarten. Das Wildpflanzenprojekt ist als Gemeinschaftsprojekt von Landwirten, Biogasanlagenbetreibern, Naturschützern und Imkern Anfang 2017 gestartet. Unterstützt durch die Projektgemeinschaft hat das Projekt bereits viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Um den Anbau der Wildpflanzenmischung für die Landwirte wirtschaftlich - im Vergleich zu Biogasmais gleichwertig - zu gestalten, muss der Anbau finanziell unterstützt werden. Dies muss auch Ziel der Gesellschaft sein, um die Biodiversität zu fördern.
Vorteile:
· Boden- und Gewässerschutz durch ganzjährige Bodenbedeckung
· Kein Einsatz von Pflanzenschutzmitteln
· Förderung der Biodiversität: Rückzugsort für Insekten, Vögel und Wildtiere
· Energetische Nutzung durch Substratverwertung in der Biogasanlage

 

Weitere Informationen und Meinungen finden Sie in unserem Flyer.

(Projektkoordinatorin Frau Stäblein)

CARMEN - Vernetzung guter Ideen

Wir sind Mitglied bei CARMEN eV

www.carmen-ev.de