Fortbildung zum boden:experten

Projekt boden:ständig

Im Rahmen der Initiative boden:ständig veranstaltet die Agrokraft eine dreitätige Fortbildung zum boden:experten (23.05.2015, 11.07.2015 und 17.10.2015)

In Zusammenarbeit mit dem Maschinen- und Betriebshilfsring Rhön-Grabfeld e.V., dem Verband für landwirtschaftliche Fachbildung und der Naturland Fachberatung Bayern werden derzeit 25 interessierte Landwirte aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld weitergebildet. Sowohl konventionelle als auch ökologisch wirtschaftende Betriebe werden praxisnah über die Möglichkeiten zum vorsorgenden Bodenschutz in der täglichen Arbeit informiert.
Experten aus der praxisnahen Forschung bringen die neuesten Erkenntnisse mit. Durch die kurzweilige Mischung aus Theorie und Praxis im Gelände mit Begutachtung von Bodenprofilen erhalten die Teilnehmer an drei Samstagen grundlegende Kenntnisse und diskutieren zugleich auf dem Feld die individuellen Probleme und ihre Lösungsmöglichkeiten.

Alle Informationen über die Fortbildung finden Sie im angehängten Flyer „Fortbildung zum boden:experten“ boden:ständig Rhön-Grabfeld.

 

Foto von der Veranstaltung am 23.05.2015 Ausbildung zum boden:experten

21.06.2018 10:07