Genossenschaften - Stärke in der Gemeinschaft

In unseren Überlegungen stand die dezentrale Umsetzung der Energiewende immer im Vordergrund. So war es nur konsequent, dass wir mit der Genossenschaft eine Gesellschaftsform gefunden haben, die viele unserer Überlegungen abbildet.

Über die Jahre ist mit dem Genossenschaftsverband Bayern ein Modell entstanden, das wir mehrfach eingesetzt haben:


die Friedrich-Wilhelm Raiffeisen Energie eG

Das Konzept der Friedrich-Wilhelm Raiffeisen Energie eG

Die Friedrich-Wilhelm Raiffeisen Energie eG wurde im Juni 2008 gegründet, um Projekte im Bereich der regenerativen Energien, die für eine Realisierung als Einzelprojekt eine zu geringe Größe aufweisen (z.B. PV-Dachanlagen, kleinere Wasserkraftwerke) realisieren zu können.

Das Konzept wurde standardisiert und leicht übertragbar gemacht, sodass im November 2009 die Friedrich-Wilhelm Raiffeisen Energie eG Großbardorf und im März 2010 die Friedrich-Wilhelm Raiffeisen Energie eG Hohenroth nach dem Vorbild der ersten FWR Energie eG geründet werden konnten.

Bis heute haben wir ein Unterstützungspaket entwickelt, dass einige Genossenschaften genutzt haben. Es soll engagierten Kräften vor Ort ermöglichen, eine Gründung einer eigenen Genossenschaft schnell und einfach umzusetzen, um sich dann auf die Entwicklung der eigenen Projekte konzentrieren zu können. Wir stellen Ihnen dazu unsere Erfahrungen vor, haben einige Musterdokumente zusammengestellt und begleiten Sie im gesamten Gründungsprozess. Zusätzlich ist es einfach möglich, eine Homepage und die Verwaltungssoftware einzusetzen.

Näheres zur Idee und den Genossenschaften finden Sie hier.

Wir helfen Ihnen bei Ihrer Genossenschaft

In unserer täglichen Arbeit haben wir mit ehrenamtlich geführten Genossenschaften zu tun. Wir wollten für eine Professionalisierung sorgen und Synergieeffekte erzeugen. So haben wir uns auf das Thema Verwaltung von Genossenschaften spezialisiert.

Wir laden für Sie ein

Wir pflegen die Daten ihrer Mitglieder

Wir verwalten Ihre Dokumente

Wir begleiten die gesetzliche Prüfung

Wir unterstützen bei der Buchhaltung (in Zusammenarbeit mit der Treukontax)

Wir stehen als Ansprechpartner am Telefon zur Verfügung

Wir stellen Ihnen eine OnlineLösung für die Verwaltung zur Verfügung

(Um Genossenschaften ganz unabhängig die Verwaltung zu vereinfachen, haben wir ein eigenes Verwaltungssystem (CRM) entwickelt. Sie finden hier weitere Informationen dazu)

Eine Verwaltungssoftware speziell für Genossenschaften

Die Agrokraft GmbH initiiert und unterstützt die Gründung von Genossenschaften nach dem von ihr in Zusammenarbeit mit dem Genossenschaftsverband Bayern entwickelten Konzeptes der Friedrich-Wilhelm Raiffeisen Energie eG.

Dabei haben wir erfahren und erkannt, dass gerade bei kleinen und mittleren Genossenschaften, die oft von ehrenamtlichen Vorständen geführt werden, die Verwaltung, die Kommunikation, die Koordination und der Zugriff auf aktuelle und eindeutige Informationen grundlegend notwendig ist. Darauf wurde das Augenmerk ganz besonders bei der Konzeption und Entwicklung dieser Software gerichtet. Inzwischen wird das Friedrich-Wilhelm Raiffeisen CRM-System in vielen Energiegenossenschaften eingesetzt. Rückmeldungen aus der Praxis bestätigen täglich diesen sehr erfolgreichen Ansatz.

Die Anwender schätzen vor allem die stetige Weiterentwicklung, die wesentlich von den Usern bestimmt wird. Deren Anliegen und Verbesserungsvorschläge werden gesammelt, bewertet und münden in einer entsprechend erweiterten Programmversion.

Hier finden Sie einen Flyer, der Ihnen einen Überblick über den Leistungs- und Funktionsumfang gibt. Außerdem eine kurze Präsentation über die Verwaltungssoftware. Wer sich noch genauer informieren möchte, kann sich in den Schulungsunterlagen für die Software umsehen. Zusätzlich finden Sie hier ein Video über die Software.

 

Gerne gewähren wir Ihnen zum Test einen Einblick bzw. stellen Ihnen die Software auch per Fernwartung vor. Fragen Sie uns!